Corporate Design

ist ein wichtiges Instrument im Rahmen der Corporate Identity eines Unternehmens. Das Corporate Design ist der in der Allgemeinheit bekannteste Begriff außerhalb der Werbeindustrie.

Werbe- und Marketingspezialisten sprechen jedoch in der Regel von der Corporate Identity. Das Corporate Design selbst ist ein Baustein der Corporate Identity. Im englischsprachigen Raum wird nicht zwischen Corporate Design (CD) und Corporate Identity (CI) unterschieden.


Corporate Identity und seine Bausteine (alphabetisch)

 punkt-plus


Corporate Behaviour - kurz CB

Diese Teildisziplin steht für das Verhalten des Unternehmens gegenüber seinen Kunden, Lieferanten, Behörden, Banken, Partnern und Mitarbeitern und der allgemeinen Öffentlichkeit.

punkt-plus

Corporate Communication - kurz CC

Bei der Corporate Communication oder Unternehmenskommunikation handelt es sich um die Art und Weise der Kommunikation nach Außen und nach Innen. Die CC unterstützt sämtliche Öffentlichkeitsarbeit und alle Werbemaßnahmen des Unternehmens. Sie dient zur Förderung des gewünschten Unternehmens-Image bzw. Corporate Image.

punkt-plus

Corporate Culture

Unter der Corporate Culture - Unternehmenskultur versteht man die Handlungsweise, das Selbstverständnis und die Gesamtheit gemeinsamer Werte, Normen und Einstellungen. Die Unternehmenskultur sollte von allen Unternehmensmitgliedern befolgt und vorgelebt werden.

punkt-plus

Corporate Design - kurz CD

Das Corporate Design ist der bekannteste Teil der CI. Das Corporate Design reguliert die visuellen Darstellungsformen des Unternehmens. Dazu zählen sämtliche in Erscheinung tretenden Maßnahmen wie

  • Logo, Signet, Wappen etc.
  • Briefbogen, Blöcke, Notizzettel usw.
  • Formulare, Rechnungen, Anträge etc.
  • Schriften, Schriftarten
  • Arbeitskleidung
  • Broschüren, Flyer,
  • Schilder, Fahnen etc.
  • Fahrzeuge (Fahrzeugbeschriftung)
  • Internetseite
  • Onlineshop
  • usw.

Kurz gesagt alles, was im öffentlichen und internen Raum in Erscheinung tritt ist mit dem CD abzustimmen.

punkt-plus

Corporate Language - kurz CL

Die Corporate Language bezeichnet die Sprache, die im Unternehmen für die hauptsächliche Kommunikation genutzt wird. Sie kann nach unserer Sicht auch als Bestandteil der Corporate Communication (CC) angesehen werden.

punkt-plus

Corporate Philosophie - kurz CP

Hierunter wird die Unternehmensphilosophie verstanden. Sie ist meist von dem oder den Unternehmensgründer(n) formuliert und über den Zeithorizont der Unternehmensgeschichte angepasst und aktualisiert. Auch die Unternehmensziele und das Unternehmens-Selbstverständnis zählen wir zum CP.


Realisieren oder Aktualisieren Sie mit uns Ihre Corporate Identity


Nutzen Sie unsere Erfahrung und unser Know-how bei der Optimierung Ihrer Unternehmensziele. Wir beraten Sie gerne. >Bitte nehmen Sie Kontakt auf.<